Wohnüberbauung Allmend, Baden
Bauherrschaft: Hächler AG Immobilien, Wettingen
2008-2010

 Der Typus der Terrassenbebauung hat sich als beliebte Siedlungsform herausgestellt, da er durch die Stapelung der Einheiten eine gute Verknüpfung von baulicher Dichte und individuellem Rückzug ermöglicht. Das Projekt schafft insgesamt 23 Wohneinheiten, die sich sowohl durch ihre Aussichtslage als auch durch einen unmittelbaren Bezug von Innenraum und vorgelagertem Terrassen- oder Hofraum auszeichnen. Die vorwiegend eingeschossig organisierten Einheiten verfügen über einen senkrecht zum Hang gesetzten Wohnbereich und seriell angeordnete Schlafräume, welche die Terrasse L-förmig einfassen. Die Konstruktionsart der Häuser ermöglicht eine flexible Raumeinteilung im Bereich der Schlafzimmer. Je nach Bedarf besteht zudem die Möglichkeit, zulasten eines Zimmers eine Sanitäreinheit mit Tageslichtbezug zur Terrasse anzuordnen.